Tel: +41 44 520 36 00 Email: mail@possover.com

Possover International Medical Center AG, Zürich, Schweiz


Das weltweit erste Kompetenzzentrum für Neuropelveologie. Höchste Qualität bei der gynäkologischen Behandlung und bei zukunftsweisenden Methoden der speziellen Beckenchirurgie. Internationales Kompetenzzentrum mit Schweizer Qualität.

Das Possover International Medical Center ist das erste Kompetenzzentrum der Welt, das die klassische Beckenchirurgie mit der Neuropelveologie verbindet und dabei einen neuen Qualitätsmassstab setzt. Die Beckenchirurgie widmet sich insbesondere der laparoskopischen Endometriosebehandlung, der speziellen Gynäkologie sowie der Tumorchirurgie. Die Neuropelveologie hingegen behandelt unter anderem Blasenfehlfunktionen, sexuelle Störungen, chronische Schmerzen, Funktionsstörungen der Beckennerven bis hin zu Rückenmarksverletzungen. Die Neuropelveologie zeichnet sich durch besonders nervenschonende Operationstechniken aus.

Das Endometriose-Zentrum unter der Leitung von Prof. h.c. Prof. Dr. med. Marc Possover wurde durch internationale Gutachter geprüft und als erstes Zentrum in der Schweiz erfolgreich von der „Stiftung Endometriose-Forschung“ und der „Europäische Endometriose Liga“ zum Endometriosezentrum Stufe III zertifiziert. Dies spiegelt neben den optimalen Infrastrukturen der Abteilung, auch die auf hohem klinischem und internationalem wissenschaftlichem Niveau liegenden Aktivitäten der Ärzte des Zentrums wieder.

Das weltweit erste Kompetenzzentrum für Neuropelveologie

Erstes schweizer Endometriose-Zentrum das erfolgreich von der „Stiftung Endometriose-Forschung“ und der „Europäische Endometriose Liga“ zum Endometriosezentrum Stufe III zertifiziert wurde

Höchste Qualität bei der gynäkologischen Behandlung und speziellen zukunftsweisenden Beckenchirurgie.

Internationales Kompetenzzentrum mit Schweizer Qualität.

Das Possover International Medical Center ist ein einzigartiges, patientenorientiertes, akademisches Exzellenzzentrum im Herzen von Zürich. Wir sind zertifiziert gemäss dem Schweizerischen Gold-Standard, der garantiert, dass unsere Patienten eine sichere, befundorientierte Behandlung erhalten. Unsere spezialisierten Ärzte und Krankenschwestern sind sehr gut ausgebildet und nehmen fortlaufend an medizinischen Weiterbildungen teil. Das Possover International Medical Center bietet eine moderne Einrichtung, die sicherstellt, dass unsere Patienten von einer hervorragenden Behandlung profitieren. Die meisten unserer Mitarbeiter sprechen Englisch, Deutsch, Französisch und Spanisch. Übersetzer können auf Anfrage organisiert werden.

Das Possover International Medical Center ist benannt nach Univ.-Prof. Prof. Dr. med. Marc Possover, dem Gründer und Pionier der Neuropelveologie und derzeitigen Präsidenten der Internationalen Gesellschaft für Neuropelveologie (www.theison.org).